Newsletter Juni 2019

Neue Spezialbiere MONS CITRIN und OPAL

Einige von Euch kennen sie schon, unsere aktuellen Spezialbiere. Für die, die gerne mehr über die beiden Biere wissen wollen:

MONS CITRIN – WEISSBIER

Die sensorischen Charakteristika unseres Weizenbiers ist eine deutliche Trübung mit einem fruchtigen Aroma und dem typischen Bananengeschmack. Der Mandarina Bavaria Hopfen verleiht dem Bier zudem eine frische Zitrusnote.

Bittere (IBU): 16 | Hefe: Obergärig | 5.2% Alc. Vol.

MONS OPAL – SESSION IPA

Mit feinstem Hopfen aus der ganzen Welt kombiniert mit bestem Braumalz ergeben in diesem historischen, englischen Braustiel ein grandios hopfiges Geschmackserlebnis. Zum Schluss haben wir während der Lagerung Kaltgehopft mit dem «Nelson Sauvin» Hopfen, der seinen Namen von der Traubensorte Sauvignon Blanc hat.

Bittere (IBU): 40 | Hefe: Obergärig | 5.6% Alc. Vol.

Neue Vertriebspartner

Im Quartierladen Bläsi Obernau ist MONS GOLD und RUBIN erhältlich – ein herzliches Dankeschön an den Geschäftsleiter Marco Bläsi!

Ein weiterer Verkaufsstandort in Kriens: Per sofort kann MONS Bier im Atelierladen von Wolke8 gekauft werden.

Weitere Vertriebspartner

Rückblick: 1. Luzerner Bier Kulturtage

Am 10. und 11. Mai war MONS an den Luzerner Bier Kulturtagen im «sinnlicht» zu Besuch. Wir blicken auf bierfreudige Stunden mit zahlreichen Bierliebhabern zurück. Unter allen Standbetreibern wurde der beste «Durstlöscher» und das beste «Genussbier» premiert. Mit MONS RUBIN (red ale) haben wir die Auszeichnung bestes «Genussbier» gewonnen – das hat uns sehr gefreut!

Brauwerkstatt Kriens: «Flaschengeld» für die Krienser «Schnauserei»

Das Mons-Bier aus der Brauwerkstatt Kriens in der Teiggi ist bei Bierkennern hoch im Kurs. Noch vor ihrem ersten richtigen Biersommer hat die Krienser Kleinbrauerei jetzt ein Versprechen eingelöst: Sie hat für jede verkaufte MONS-Flasche einen symbolischen Beitrag zur Seite gelegt. Zusammengekommen ist für das Jahr 2018 runde Zahl von 1'000 Franken. 

Das Brauwerkstatt-Team hat den Betrag der Krienser «Schnauserei» überreicht. Die «Schnauserei» ist einer von inzwischen einem halb Dutzend Gastronomiebetrieben, in denen das MONS-Bier ausgeschenkt wird. Die «Schnauserei» ist ein heimeliges Eventlokal im Herzen von Kriens. Gruppen können dort auf Voranmeldung kulinarische Reisen erleben und leisten damit auch einen gesellschaftlich wichtigen Beitrag: Sie schaffen mit ihrem Besuch nämlich auch den Rahmen, dass Jugendliche aus schwierigen Verhältnissen und/oder mit einem psychischen Handicap wichtige Arbeitserfahrungen in Küche und Service sammeln können. Betrieben wird das Lokal vom Verein «Zwischengang – Berufsstart trotz Handicap».

Das Brauwerkstatt-Team mit Janine Krummenacher (li) und Michael Grüter (re) übergeben den Check an Marco Venzin (mitte links) von der «Schnauserei» Kriens und Andreas Irmer vom Trägerverein «Zwischengang – Berufsstart trotz Handicap».

Umfrageauswertung Öffnungszeiten Brauwerkstatt

Die Umfrage zu den Öffnungszeiten der Brauwerkstatt ist ausgewertet. Ihr habt zahlreich daran teilgenommen, herzlichen Dank für Eure Meinung. Wie wir der Umfrage entnehmen können, scheint der Mittwoch und Freitag Abend nach wie vor beliebt zu sein. Da uns die Kundenzufriedenheit sehr am Herzen liegt, haben wir für Euch eine Lösung gefunden und werden die Öffnungszeiten wie gehabt beim Mittwoch und Freitag Abend 17 bis 20 Uhr belassen.

Sommeraktion für Membercard-Inhaber

Kauf ein Sixpack und erhalte gratis eine Flasche (33cl) MONS Opal! Das gilt für alle Edel-Bierbrauer, welche uns im Rahmen der Crowdfunding-Aktion über funders unterstützt haben und die Membercard besitzen. Aktion gültig bis Ende Juli gegen Vorweisen der Brauwerkstatt-Membercard als Edel-Bierbrauer. 

Hier können Sie sich vom Newsabonnement abmelden

Brauwerkstatt Kriens
www.brauwerkstatt-kriens.ch

facebook instagram